Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/white.wolf

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zurück zum Ernst des Lebens

Studium beginnt wieder am 20.10. und damit auch die Rückkehr nach Leipzig in die gemeinsame Wohnung mit Fritz – Jurist, Silas – Wirtschaftsmathematiker und Christian – seit neuestem Psychologe. Nach anfänglichem Beschnuppern und dem Aufstellen klarer Regeln harmonieren wir gut. Vormittags habe ich Uni und lasse ihn dementsprechend allein, was ihm selbstverständlich überhaupt nicht gefällt. Daran muss er sich gewöhnen und nach ein paar Tagen Dauerbellen in der Zeit des Alleinseins hat er auch langsam verstanden, dass es keine Rolle spielt, ob er bellt oder nicht. Er ist ein wirklich ruhiger, sensibler, liebenswerter junger Knuddelbär! Nachdem ich von der Uni komme, begrüßen wir uns ausgiebig, danach wird sich angezogen und es geht ab in den Wald. Dafür benutzen wir in der Anfangszeit einen Rucksack – der ihm tatsächlich gefällt (Er springt von alleine rein.) - und mein Fahrrad. Im Wald kann er sich 1 – 2 Stunden austoben, mit anderen Hunden spielen und die Natur genießen. Das Gleiche gilt auch für mich. Ich brauche dieses „Raus aus der Großstadt - Rein in den Wald“.
20.10.14 18:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung